Registrierung

Wenn du dich für das Europäische Solidaritätskorps interessierst und alles darüber wissen möchtest, dann kannst du dich auf dem Europäischen Jugendportal  ausführlich informieren und in der Datenbank des Europäischen Solidaritätskorps registrieren.

Du hast dann die Möglichkeit, nach Projekten zu suchen und eine Organisation anzuschreiben, wenn dir ein Projekt gefällt. In der Datenbank wird zudem ein Profil von dir erstellt. Du kannst also auch von Organisationen gefunden und kontaktiert werden.

Den Link zur Datenbank findest du hier: https://europa.eu/youth/solidarity_de

Wie funktioniert das Ganze?

Wenn du "anmelden" anklickst, wirst du erst dazu aufgefordert, dir einmalig ein Benutzerkonto beim Authentifizierungsdienst der EU-Kommission anzulegen. Mit diesem "EU-Login" erhältst du dann ein Passwort, mit dem du deine Registrierung in der ESK-Datenbank fortsetzen kannst.

Nachdem du dich registriert hast, erhältst du eine automatische Benachrichtigung an die von dir angegebenen E-Mail-Adresse. In dieser E-Mail ist deine persönliche Teilnehmernummer (PRN) angegeben. Das ist sozusagen die Kennziffer für dein Konto in der Datenbank.

Mit deinen Zugangsdaten kannst du dich jeder Zeit in die Datenbank einloggen und auf die Suche nach möglichen Einsatzstellen gehen. Es ist aber auch möglich, dass du von interessierten Organisationen gefunden und angeschrieben wirst.

Als erstes solltest du dich mit deinen Zugangsdaten einloggen, um dein Profil zu bearbeiten; d.h. du kannst deine Interessen und Kenntnisse, etc. angeben. Du hast zudem die Möglichkeit, deinen Lebenslauf hochzuladen.

Alle Daten kannst du zu jeder Zeit aktualisieren oder auch dein Konto ganz löschen, wenn du das möchtest. Je mehr Informationen du über dich zur Verfügung stellst, desto größer ist die Chance, dass Einsatzstellen Kontakt mit dir aufnehmen. Die Einsatzstelle kann dir dann ein Angebot zusenden, über das ihr euch selbstverständlich noch austauschen könnt.

Wenn alle Fragen geklärt sind, kannst du das Angebot annehmen. Du musst aber nicht.

Auf den Internetseiten des Europäischen Jugendportals findest du weitere FAQs, Kontaktadressen sowie Videos: https://europa.eu/youth/solidarity_de

Link: Zum Portal...