Registrierung OID

Um Projekte im Europäischen Solidaritätskorps beantragen zu können, benötigt jede Organisation,
Institution und Gruppe junger Menschen eine individuelle Registrierungsnummer, die sogenannte OID (Organisation Identifier). Diese Nummer ist in allen Antragsformularen anzugeben.

Über die Plattform für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps können Sie Ihre OID beantragen.

Ablauf der Registrierung

  1. Öffnen Sie die Plattform für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps.
  2. Überprüfen Sie mit der Suchfunktion, ob Ihre Organisation bereits angelegt wurde.
  3. Klicken Sie anschließend auf "Register a new Organisation", um die Registrierung zu starten.
  4. Melden Sie sich auf der nun erscheinenden Anmeldeseite mit Ihrem EU-Login an.
  5. Tragen Sie in der Eingabemaske alle geforderten Informationen nacheinander ein.
  6. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche "Submit" oben rechts, um Ihre Daten zu übermitteln.
  7. Laden Sie im Bereich "Documents" die unten genannten Formulare und Nachweise hoch.
  8. Legen Sie im Bereich "Users" die Personen an, die Zugriff auf Ihre Organisationsdaten erhalten sollen. Wenn Sie das nicht tun, bleibt der Zugriff auf die E-Mail-Adresse beschränkt, die Sie eingangs bei der Anmeldung verwendet haben.
  9. Klicken Sie auf "Update", um alle Eingaben zu speichern und die Registrierung abzuschließen.

Formulare und Nachweise

Um Ihre Organisation überprüfen und validieren zu können, sind die folgenden Dokumente hochzuladen:

Rechtsträgerformular
Bitte laden Sie das ausgefüllte und von der rechtlichen Vertretung Ihrer Organisation unterzeichnete
Formular hoch und fügen alle im Formular geforderten Nachweise hinzu (z.B. Vereinsregisterauszug,
Handelsregisterauszug, Stiftungsurkunde).

Finanzangabenformular
Bitte laden Sie das ausgefüllte und von der rechtlichen Vertretung Ihrer Organisation unterzeichnete
Formular hoch und fügen alle im Formular geforderten Nachweise hinzu (entweder die Kopie eines
Kontoauszugs oder Stempel und Unterschrift der Bank auf dem Formular).

FAQ

Wie funktioniert die Registrierung?

Um Projekte im Europäischen Solidaritätskorps beantragen zu können, benötigt jede Organisation,
Institution und Gruppe junger Menschen eine individuelle Registrierungsnummer, die sogenannte OID (Organisation Identifier). Diese Nummer ist in allen Antragsformularen anzugeben. Über die Plattform für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps können Sie Ihre OID beantragen.

Nähere Informationen zum Ablauf finden Sie in der Checkliste Registrierung (170,57 kB, pdf).

Wie kann ich meine Organisationsdaten einsehen und ändern?

Öffnen Sie die Plattform für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps. Loggen Sie sich mit Ihrem EU-Login an und öffnen Sie in der linken Menüleiste den Reiter “Organisations”. Unter “My Organisations” erscheint eine Liste mit Organisationen, auf die Sie Zugriff haben.

Klicken Sie die gewünschte OID an, um die Eingabemaske mit Ihren Daten zu öffnen. Wenn Sie Änderungen vornehmen, nutzen Sie bitte zum Speichern den Button “Update” oben rechts auf der Seite.

Ich kann meine Organisationsdaten nicht sehen. Was kann ich tun?

Um Ihre Organisationsdaten aufzurufen, benötigen Sie für den EU-Login auf der Plattform für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Sollten Sie keinen Zugriff mehr auf diese E-Mail-Adresse haben, wenden Sie sich bitte an die für Ihr Bundesland zuständige Kontaktperson bei JUGEND für Europa.

Um das Problem zu vermeiden, empfiehlt es sich, bei der Registrierung eine allgemeine Büroadresse zu verwenden und außerdem weitere Personen als "User" anzulegen, die mit ihren E-Mail-Adressen ebenfalls Zugriff auf Ihre Organisationsdaten haben.